Dr. med. Julia Peruth

Fachärztin für Urologie

Sonografie der ableitenden Harnwege, Prostata, GenitalbereichLeistungsspektrum

Ich arbeite gern mit Menschen aller Generationen zusammen und gehe individuell auf deren Bedürfnisse ein, insbesondere bei sensiblen Themenfeldern, wie z.B. Inkontinenz. Ich bin Ihnen eine vertrauensvolle, einfühlsame und kompetente Ansprechpartnerin in allen Belangen unseres Fachgebietes.

Mein besonderes Augenmerk gilt zusätzlich der ganzheitlichen Behandlung von urologischen Krebserkrankungen. Hier kann ich  meine Expertise in der Tumortherapie und Palliativmedizin einbringen.

Einen Focus richte ich insbesondere auf den Bereich der sexuellen Gesundheit.


Liebe Patient*Innen,

bitte beachten Sie, dass nicht alle unten aufgeführten Untersuchungen/Leistungen im Bereich der gesetzlichen Leistungen der Krankenkassen inbegriffen sind.

 

Wir geben Ihnen gern dazu Auskunft und beraten Sie selbstverständlich persönlich in unserer Praxis.


  • Diagnostik urologischer Krankheitsbilder (z.B. bei Blasenentzündungen, Inkontinenz, Steinerkrankungen, …)
  • Sonografie der ableitenden Harnwege, Prostata, Genitalbereich
  • Urinuntersuchung mit Zytologie
  • Testung auf sexuell übertragbare Krankheiten
  • Harnstrahlmessung (Uroflowmetrie)- vorübergehend nicht möglich
  • Impfung bei wiederkehrenden Blasenentzündungen
  • Darmkrebsvorsorgestuhltest
  • Blasenkrebstest über eine Urinuntersuchung
  • Blutentnahmen bei urologischen Fragestellungen (Testosteronmangel, Prostataspezifisches Antigen, Nierensteinen, …)
  • Transrektaler Ultraschall zur Beurteilung der Prostata
  • Zystoskopie (Harnblasenspiegelung über die Harnröhre bei Männern und Frauen)
  • Instillationstherapie in die Harnblase bei Blasenschleimhautdefekten (z.B. Interstitielle Zystitis, Strahlenblase)
  • Onkologische Therapien der Niere, Harnblase, Prostata, Hoden und Penis
  • Onkologische Mit- und Weiterbehandlung
  •  Spermiogramme zur Beurteilung der Zeugungsfähigkeit, mit Hormonbestimmung bei unerfülltem Kinderwunsch (in Zusammenarbeit mit dem Klinikum St. Georg)
  • Diagnostik von Potenzstörungen und erektiler Dysfunktion
  • sexualmedizinische Beratung hinsichtlich einer Erektilen Dysfunktion/Orgasmusstörung/ Ejakulatio präcox oder anderer Schwierigkeiten/Störungen im sexuellen Bereich ebenso Beratung für Frauen, z.B. bei Schmerzen beim Geschlechtsverkehr oder Vaginismus, basierend auf dem Konzept der Syndyastischen Focussierung